Glücksmoment oder Glücksgefühl


Glücksgefühle
Was macht glücklicher?

Auf deinem Weg, den Du bis jetzt schon gegangen bist, ist so viel passiert und dennoch erinnerst du Dich nur an die ganz besonderen Erlebnisse. Es sind diese Momente, in denen Du in Deinen Gedanken noch einmal das ein oder andere Gefühl nachempfindest. Es gab schöne und nicht so schöne Momente, aber das gehört zum Leben und Lernprozess dazu, sonst können wir nicht wachsen. So lernen wir das gute von dem schlechten zu unterscheiden!

Das ganze Leben ist ein Lernprozess!

Aber was passiert zwischen dem Hoch und den Tiefphasen des Lebens?

Wir sehnen uns sehr oft nach den Glücksmomenten und schwelgen oft in Erinnerungen. Wir vergessen sehr oft das Hier und Jetzt und somit entsteht eine Art Sehnsucht. Dabei liegt es an uns, ob wir immer auf äußere Einflüsse warten, die uns glücklich machen oder besser gesagt diesen Glücksmoment auslösen oder ob wir jede Möglichkeit nutzen, um einfach glücklich zu sein.

Einfach glücklich sein?

Wie soll das gehen, was schreibt der Heiko da für ein Zeug zusammen. Wie soll ich denn glücklich sein, wenn ich keinen Grund zum glücklich sein habe? Ist das denn so, dass man immer einen Grund dazu braucht und dass wir wirklich keinen Grund haben? Was löst denn einen Glücksmoment aus. Ist es nicht schöner ein Glücksgefühl zu haben, am besten auch eins mit Depot Wirkung? Aber wie erschafft man denn so ein Glücksgefühl?

Ich erzähle Dir wie ich es gemacht habe und seitdem ein Glücksgefühl und viele Glücksmomente habe.

Es kommt der Tag, an dem Du alles zurücklässt. Der Tag, an dem Du auf deinen langen Weg zurückblickst und Dir selbst auf die Schulter klopfst, weil Du schon so viel gemeistert hast. Ich habe die Vergangenheit losgelassen und alle negativen Erlebnisse verarbeitet. An besondere Glücksmomente erinnere ich mich gerne zurück und fange dieses Gefühl ein, halte es kurz fest und lass es wieder los. Ich gebe jedem Tag die Chance ganz viele Glücksmomente zu erschaffen und diese schreibe ich in mein Tagebuch.

Meine Transformation:

Ich habe mich intensiv mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt und viele Erlebnisse nochmal neu reflektiert. Somit habe ich eine ganz andere Sicht auf die Dinge bekommen und ganz besonders über mich selbst. Heute weiß ich wer ich bin, was ich kann, was ich will und vor allem was ich nicht will! Das Wichtigste am Schluss und nur das zählt wirklich. Nimm das Leben nicht so ernst und suche Dein Glück nicht im Außen, denn es liegt in Dir, in deinem Herzen. 

Die Lust zu leben und sich an dem zu erfreuen, was man hat und vor allem Dankbar zu sein! Das ist die Kunst und wenn Du mehr willst, dann tue mehr dafür! Wenn Du Träume und Wünsche hast, die dir unerreichbar erscheinen, dann versuch das für Dich unmögliche möglich zu machen und glaub mir, wenn man für etwas brennt, kann man sehr viel bewegen. Schau mal genauer in Dich rein und habe keine Angst davor Dich von Sachen die Dich belasten, zu befreien. Was auch immer das sein mag, wirf den Ballast ab. Es geht um viel mehr in diesem Leben und ganz besonders um Dich.

Lies den nächsten Abschnitt laut vor und verinnerliche ihn!

Ich drehe mich Richtung Sonne und geh weiter meinen Weg, alles andere lass ich hinter mir und bleibt ein Schatten meiner Vergangenheit. Ich lebe im Hier und Jetzt und dadurch erschaffe ich meine Zukunft! Mein Herz kennt den Weg und darum lasse ich mich führen. Ich gehe den Weg der Liebe und ich liebe das Leben.

Ich wünsche dir aus tiefstem Herzen, dass Du glücklich und zufrieden bist. Denn wer glücklich ist, hat kein Platz für Hass und ich liebe es, wenn die Herzen der Menschen tanzen 😉

Sollte Dir mein Gedankengut gefallen, dann darfst du diesen Artikel gerne teilen und natürlich freue ich mich auch über Dein Feedback!
Danke fürs Lesen und ich hoffe, Du kannst dir etwas mitnehmen!

Fühl Dich gedrückt und ganz liebe Grüße,

Dein Heiko

 

© 2021 Alle Rechte vorbehalten | Heiko Keller 

6 thoughts on “Glücksmoment oder Glücksgefühl”

    1. Hallo Michaela, vielen Dank für dein Feedback. Es freut mich sehr, wenn ich Menschen einen Impuls senden kann und sich etwas schönes aus meinem Gedankengut mitnehmen. 🍀❤🍀

  1. Schön in dieser schwierigen Zeit , deine positiven Worte mitzunehmen . Das braucht die Welt gerade dringend !!

Schreibe einen Kommentar zu HK Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.